Erstbeitrag Wolfgang Dietrich

Der einzige Präsidentschaftskandidat des VfB Stuttgart – Wolfgang Dietrich – gerät aufgrund seines Firmengeflechts zunehmend in die Kritik. Der VfB-Blog versucht zu veranschaulichen, welche Informationen über Wolfgang Dietrich bekannt sind. Dabei fassen wir sprachlos den medialen Stand zusammen:

Aus aktuellem Anlass ist es leider notwendig zu ergänzen, dass die Unterlage den Stand 09.09.2016 hat. Tags darauf enthüllte der SWR, dass die verschiedenen Unternehmen des Dietrich-Imperiums als Investoren in der zweiten Liga nicht nur in Heidemheim und Union Berlin, sondern zumindest auch noch in Nürnberg und Kaiserslautern mit Millionenbeträgen engagiert sind.

Advertisements