Einbezug der Mitglieder.

Der VfB Stuttgart hat mehrfach angekündigt, seine Mitglieder in die Vereinsentwicklung einzubinden. Folgende Maßnahmen wurden bisher umgesetzt:

– Online-Interview Anfang Dezember 2015
– ausgewählte persönliche Interviews Mitte Dezember 2015
– e-Paper zum Thema „Vereins-Entwicklung VfB“ mit 10-seitigem Inhalt Ende Dezember 2015
– regionale Mitgliederversammlungen im Januar und Februar 2016

http://epaper.vfb.de/sonstiges/201512_Broschuere_Vereins-Entwicklung_VfB/epaper/ausgabe.pdf

Lediglich der Vollständigkeit halber erwähnt werden die Projekthomepage vereinsentwicklung.vfb.de deren wesentliche Inhalte hier schon aufgeführt wurden sowie die Arbeitsgruppe unter Beteiligung ausgewählter Mitglieder des Fanausschusses, deren Wirken sich bisher mutmaßlich darauf beschränkt, für die oben erwähnten Interviews einen großen Verteilerkreis zu ermitteln.

Advertisements