01_Logo

Die Vereinsentwicklung des VfB Stuttgart beschäftigt Mitglieder und Fans. Der VfB-Blog fasst Meinungen zusammen und kommentiert Entwicklungen. Oder anders ausgedrückt: Mitglieder informieren Mitglieder.               >>> derVfBblog.de<<<


Update vom 04.05.2017

Heute habe ich an einer interessanten Gesprächsrunde der StN teilgenommen. U.a. mit Herrn Dietrich und Herrn Heim wurde die Ausgliederung thematisiert. Ein ausführlicher Rückblick meinerseits folgt. Derzeit bin ich aber im Urlaub und so weit es möglich ist -> OFFLINE.


Update vom 20.04.2017

41,5 Mio. Euro vom Daimler. Reicht das alleine aus, um den Schwaben zu beeindrucken? Oder ist eine Ausgliederung mehr als 41,5 Mio. Euro vom Daimler?

Ein Kommentar zur Entwicklung.


Update vom 13.04.2017

Der VfB Stuttgart veröffentlicht eine neue Internetseite und nennt diese „Ja-zum-Erfolg“. Inhalt sind Fragen und vermeintliche Antworten zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 01.06. nebst einer „Fakes & Fakten“ genannten Aufklärung über Gerüchte und Halbwahrheiten.

Was auf den ersten Blick wirkt wie die lang ersehnte Information der Mitglieder entpumpt sich nicht erst beim zweiten Blick als faktenarme Stimmungsmache und lässt jegliches Niveau vermissen. Für mich als Mitglied ist diese Vorgehensweise extrem frustrierend!

Ich halte es für dringend geboten, eine sachliche (!) Diskussion zu führen! Zuletzt am 14.03. im Gespräch mit Herrn Barner von den Stuttgarter Nachrichten habe ich Mut zu Offenheit und Transparenz gefordert. Diese Forderungen werde ich wiederholen und aufzeigen, dass nicht alles was der VfB einen Fake nennt auch nur ansatzweise Betrug, Schwindel oder Lüge darstellt.

Schon online: Fake vs. Fakt

Demnächst: Wie informieren eigentlich andere Vereine, wenn sie ausgliedern?

Demnächst: Welche Fragen sind denn noch offen?


12.04.2017 – In eigener Sache: nach der Mitgliederversammlung im Oktober 2016 habe ich mich bewusst zurückgehalten. Die Entscheidungen wurden getroffen, das war zu akzeptieren. Das Thema Vereinsentwicklung ist einmal mehr in den letzten Jahren auf der Agenda nach unten durchgereicht worden. Letzten Endes konnte das Wort „Ausgliederung“ auch keiner mehr hören. Aus beruflichen und privaten Gründen war und ist es mir zeitlich nur schwer möglich, hier wesentlich aktiv zu werden.

In Anbetracht der am 12.04.2017 vom VfB veröffentlichten Internetseite ist es jedoch leider an der Zeit, den Blog wiederzubeleben. Die nächsten Tage und Wochen wird es also an dieser Stelle neue Inhalte geben.




Ältere Updates

…zur MV 2016…

…Teil 1…